Werdegang

seit 2014 ärztliches Mitglied im Vorstand externer Link touché.ch“ (vorher Schleudertraumaverband), Zürich.
seit 2011 Praxis in Zürich für Innere Medizin, Psychosomatische- und Komplementärmedizin, ADHS/ADS für Jugendliche und Erwachsene, delegierte Psychotherapie
seit 2010 Praxis in Schaffhausen für Innere Medizin, Psychosomatische- und Komplementärmedizin, ADHS/ADS für Jugendliche und Erwachsene, delegierte Psychotherapie
Sept. 2009 Fähigkeitsausweis "Psychosomatische und Psychosoziale Medizin"
Juni 2009 Fähigkeitsausweis "Delegierte Psychotherapie"
Mai 2009 Fachärztin FMH für Innere Medizin
seit 2007 Mitglied in der externer Link Deutschen Gesellschaft für Energetische und Informationsmedizin e.V. (DGEIM)
seit 07.09.2006 Mitglied im Vorstand der externer Link Deutschen Gesellschaft für ganzheitliche Gesundheitsbildung e.V. (GANZGESUND)
seit 13.09.2003 Mitglied im Vorstand der European Association of Orthomolecular Medicine (EAOM)
Feb. 2002 -
Feb. 2006
1. Vorsitzende der GKOM
(Gesellschaft für komplementäre Orthomolekularmedizin e.V.)
2001-2002 2. Vorsitzende der DGOM
(Deutsche Gesellschaft für Orthomolekulare Medizin e.V.)
30.05.2001 Erhalt des Titels Ernährungsmedizinerin externer Link DGEM (Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin e.V.)
Feb. - Mai 2001 Weiterbildung in Orthomolekularer Medizin bei der DGOM (Deutsche Gesellschaft für Orthomolekulare Medizin e.V.)
ab 1998 beratende Ärztin im Gesundheitszentrum VITAL-CENTER, Köln
19.02.1997 Ermächtigung zur Weiterbildung für das Gebiet Psychotherapeutische Medizin
30.08.1995 Prüfung zum Facharzt für Psychotherapeutische Medizin
20.07.1994 Ermächtigung zur Weiterbildung für das Gebiet Innere Medizin
Feb. 1985 Niederlassung als Kassenärztin für Innere Medizin und Psychotherapie (anfangs mit Zusatztitel Psychotherapie)
25.04.1984 Prüfung zum Facharzt für Innere Medizin
1978-1983 Berufsbegleitende psychoanalytische Ausbildung bei der
externer Link DGIP (Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie) in Aachen
1978-1984 Assistenzärztin an der Medizinischen Klinik der Universität Köln (Prof. Dr. Gross)
Jan. 1977-1978 Assistenzärztin an der Psychosomatischen Abteilung der Universität Köln
31.08.1976 Approbation als Arzt
23.07.1975 externer Link ECFMG (Educational Commission for Foreign Medical Graduates) bestanden. Amerikanisches Staatsexamen
1975 Staatsexamen an der Ludwig-Maximilian-Universität München bestanden.
01.01.1974-
31.12.1974
Studium an der externer Link Medical School in Denver / Colorado
1969 Beginn des Medizinstudiums an der Ludwig-Maximilian-Universität München
26.03.1950 geboren in Engelthal/Land Nürnberg

Hobby

Ballett- und Showtanz (siehe Foto)

nach oben

 

Dr. med. Heidrun Kurz ● Termine nach VereinbarungKontakt
Wotanstraße 10 ● 8032 Zürich ● Telefon 043 268 06 26